Triathlon Team DSW Darmstadt

Athleten-Information

  • Hier sind alle wichtigen Wettkampf-Informationen zusammengestellt. Diese bitte aufmerksam durchlesen, es erfolgt keine gesonderte Wettkampfbesprechung am Veranstaltungstag!
  • Eine Nachmeldung ist ausgeschlossen. Weder per E-Mail noch persönlich am Veranstaltungstag. Wir bitten darum, von diesbezüglichen Anfragen abzusehen.

Ablauf des Wettkampfs

Bitte beachten: Startunterlagen (Startnummer und Lauf-Chip) werden vor und nicht mehr nach dem Schwimmen ausgegeben!

1. Ausgabe der Startunterlagen

  • Die Ausgabe der Startunterlagen (Startnummer und Lauf-Chip) erfolgt im Wettkampfbüro (im Nordbad).
  • Bitte mit ausreichendem Vorlauf (mindestens 30 Minuten) vor dem Schwimm-Start die Startunterlagen abholen.

2. SWIM – Bahnverteilung und Start

  • Die Bahnverteilung ist vorab auf dieser Seite einsehbar und wird im Schwimmbad ausgehängt. Ein Wechsel oder Tausch der Bahn ist nicht möglich und wird mit Disqualifikation bestraft.
  • Der Schwimmstart erfolgt auf der dem Eingang gegenüberliegenden Seite als Wasserstart.
  • Jeder Starter muss sich mindestens 10 Minuten vor dem Start beim Zeitnehmer auf der für ihn vorgesehen Bahn melden und bekommt dort eine farbige Badekappe zugeteilt. Diese ist während des Schwimmens zu tragen. Aus Fairnessgründen darf niemand ganz ohne (oder nur mit seiner eigenen) Badekappe schwimmen. Ausschließlich die vom Zeitnehmer zugewiesenen Badekappen sollen benutzt werden.
  • Der Schwimmstart erfolgt per Durchsage über die Lautsprecheranlage des Bades.

3. SWIM – Schwimmen

  • Nach dem Schwimmstart bitte immer rechts halten, um die nach der Wende entgegenkommenden Schwimmer nicht zu behindern.
  • Neoprenanzüge sowie Kompressions-Schwimmanzüge sind nicht erlaubt. Triathlon-Einteiler ohne Neoprenanteil sind zulässig.

4. Bekanntgabe der Startabstände für das Laufen

  • Die Startabstände für das Laufen werden ca. 30 Minuten nach dem Schwimmstart in der Schwimmhalle ausgehängt.
  • Im Gegensatz zu den Vorjahren sind die Startnummer und der Lauf-Chip bereits fest zugewiesen und entsprechen nicht der Reihenfolge des Laufstarts, sondern werden unabhängig davon im Vorfeld vergeben.

5. RUN – Check-In

  • 15 Minuten vor dem jeweiligen Laufstart muss sich jeder Läufer beim Check-In am Lauf-Start (beim seitlichen Eingangstor zum DSW Freibad, siehe Streckenplan) einfinden.
  • Beim Laufen ist die Startnummer vorne gut sichtbar auf der Brust zu tragen und der Lauf-Chip am Schuh zu befestigen.

6. RUN – Laufen

  • Der Laufstart erfolgt als Jagdstart, d.h. der schnellste Schwimmer läuft zuerst. Die weiteren Athleten folgen gemäß der Zeitdifferenz ihrer Schwimmzeit. Die Startaufstellung erfolgt aufsteigend entsprechend der Zeitdifferenz, also unabhängig von der Startnummer.
  • Die Laufstrecke ist gut gekennzeichnet. Der erste Läufer wird von einem Mountain-Bike begleitet. Streckenpläne und Rundenzahlen sind online unter Strecken einsehbar.
  • Im unmittelbaren Zielbereich (abgesperrter Zielkanal) bei Zielsprints bitte Rücksicht auf andere Athleten während der letzten Überholvorgänge.
  • Die Zeitmessung erfolgt mittels Fußmatten. Diese sind sowohl auf der Runde als auch im Ziel auf dem Boden positioniert. Der Chip wird beim drüberlaufen automatisch von der Matte erkannt. Bei erfolgreicher Detektion erfolgt ein akustisches Signal.

7. Siegerehrung

  • Die jeweils 3 Erstplatzierten aller Wertungsklassen erhalten Medaillen, die Gesamtsieger zusätzlich Pokale. Die Senioren 1–7 sowie die Altersklassen 1–4 werden jeweils gemeinsam gewertet.
  • Alle Teilnehmer des HTV Jugend Cups erhalten zudem eine Finisher-Medaille beim Zieleinlauf.
  • Die Siegerehrungen der einzelnen Wertungsklassen (sowie die des Gesamtsieges aus Senioren 1–7, Altersklassen 1–4, Junioren und Jugend A) finden im Foyer des Nordbades statt.

Ergebnislisten

  • Ergebnislisten mit einer Gesamtzeit (Schwimm- plus Laufzeit) werden zeitnah im Nordbad ausgehängt. Die finalen Ergebnislisten mit den Split-Zeiten werden noch am frühen Abend im Internet unter Ergebnisse veröffentlicht.

Distanzen und Startzeiten

Altersklasse Distanz Swim Distanz Run Start Swim Check-In Run Start Run
alle Frauen (SEN & AKs) 500m 5.500m 10:00 Uhr 10:45 Uhr 11:00 Uhr
Senioren 1-7 Herren 500m 5.500m 10:30 Uhr 11:15 Uhr 11:30 Uhr
Altersklassen 1-4 Herren 500m 5.500m 11:00 Uhr 11:45 Uhr 12:00 Uhr
Junioren 500m 5.500m 11:30 Uhr 12:15 Uhr 12:30 Uhr
Jugend A 500m 5.500m 11:30 Uhr 12:15 Uhr 12:30 Uhr
Jugend B 400m 2.250m 12:00 Uhr 12:45 Uhr 13:00 Uhr
Schüler A 400m 2.250m 12:30 Uhr 13:15 Uhr 13:30 Uhr
Schüler B 200m 1.125m 13:00 Uhr 13:45 Uhr 14:00 Uhr
Schüler C 100m 400m 13:00 Uhr 14:15 Uhr 14:30 Uhr

Download der Bahnverteilung